1944-1955, Gruen 21

Die Gruen 21 Uhren, sind die einzigen Gruen Uhren, die komplett in den USA gefertigt wurden. Vermutlich unter dem Einfluss des zweiten Weltkriegs, der ausländische Uhrwerkshersteller benachteiligte und von wichtigen Rüstungsaufträgen ausschloss, entschied sich Gruen, neben der weiterhin bestehenden Uhrwerksproduktion in Biel/Schweiz zusätzlich eine komplette Uhrwerksproduktion in Cincinnatti zu beginnen.
Dafür wurde ein neues tonnenförmiges Veri-Thin Uhrwerk mit der Nummer 335 entwickelt, das 21 Steine besaß. Daher rührt auch die Bezeichnung dieser Modellreihe. Das Zifferblatt dieser Uhren trägt immer eine 21, manchmal freistehend und manchmal in einem Schild abgebildet. Dafür entfällt die Bezeichnung Veri-Thin, die sich nur auf dem Uhrwerk wiederfindet. Da die Uhren komplett in den USA gefertigt wurden entfällt im Gegensatz zu den anderen Gruen Uhren auch die Bezeichnung Swiss oder Switzerland.
Gruen 21 Uhren wurden von 1944 bis 1953 produziert mit den folgenden Uhrwerken: 335, 335R, 335SS.

Alle 61 Ergebnisse angezeigt