1960-1972, Guildcraft by Gruen

Guildcraft war ein Markenname für mechanische Armbanduhren, der bereits 1952 von der Gruen Watch Company regsitriert wurde, aber wahrscheinlich erst nach dem Abschwung und der Aufgabe der Produktion in Cincinnati in den 1960er Jahren im Markt eingeführt wurde. Vermutlich wollte man mit dem Markennamen wieder an die die früheren Erfolge unter Rückbesinnung auf die Tradition der alten Handwerksgilden anknüpfen. Diese Produktlinie wurde parallel zu den Hauptproduktlinien, die weiter unter den Markennamen „Gruen“ und „Gruen Genève“ vermarktet wurde, im Markt eingeführt. Trotz guter handwerklicher Qualität der Uhren, die überwiegend im eigenen Werk in Biel/Schweiz gefertigt wurden, konnte die neue Produktlinie mit dem Markennamen „Guildcraft“ das Ende der Fertigung eigener mechanischen Uhren von Gruen und den Verkauf des Werkes in der Schweiz im Jahr 1972 an Rolex nicht verhindern.

Alle 4 Ergebnisse angezeigt